Navigation

Frugal Innovation Workshop an der Universiteit Leiden in den Niederlanden

Auf Einladung des Centres for Frugal Innovation in Africa nahm Christine Wimschneider an einem einwöchigen Workshop zu Frugal Innovation im Lorentz Center for Scientific Workshops in All Disciplines Leiden teil.

Gemeinsam mit führenden internationalen Wissenschaftlern im Bereich Frugal Innovation wurde an diesen Tagen an einem Handbook on Frugal Innovation gearbeitet, welches eine Zusammenfassung des bisher untersuchten Wissensgebietes darstellen und ein Leitfaden für die Praxis und politische Entscheidungsträger werden soll.

Die ersten drei Tage bestanden aus einer Kombination von Begutachtungen der bisher verfassten Manuskripte durch die Kollegen und Netzwerkaktivitäten, um den Forschungsfokus der anderen besser kennenzulernen. Die zweite Hälfte der Woche wurde dazu genutzt mithilfe der Open Space Methode Ideen zu sammeln und Themen zu diskutieren, welche die Grundlage für die dringendsten und relevantesten Forschungsrichtungen im Bereich Frugal Innovation in der Zukunft sein können.