Navigation

Austausch nach Kolumbien – Emerging Market Initiatives (EMI)

Logo EMI und University Colombia

Emerging Market Initiatives (EMI) ist ein internationales Austauschprogramm, das eine einzigartige Beratungserfahrung in Schwellenländern bietet, die sich auf kleine und mittlere Unternehmen (SME’s) konzentriert, auf nachhaltige Themen wie Circular Economy (CE), Corporate Social Responsability (CSR), Base of Pyramid Markets (Bop Markets) und auf Programme zur Stärkung von SME’s wie Transforming Small Business (TSB). Das Hauptziel des Programms ist es, die soziale Wirkung von KMUs zu verbessern und die Teilnehmer für die neuen Möglichkeiten des Geschäftslebens im 21. Jahrhundert zu sensibilisieren.

Gebühr: Für Studenten von Partneruniversitäten erhebt EMI keine Gebühren, die Studenten müssen lediglich die Reisekosten (Flugtickets, Unterkunft und Verpflegung) übernehmen.

Phasen: EMI besteht aus 4 Phasen – virtuelles Training, Diagnose von Unternehmen, Erstellung und Präsentation des Verbesserungsvorschlags.

Virtuelles Training: In dieser Phase schreiben sich internationale Studenten in einen virtuellen Trainingskurs über verschiedene Themen ein, der CE, CSR, Bop und TSB umfasst. Die Ausbildung variiert von 2 bis 4 Stunden für jedes Thema.

Diagnose: Einheimische Studenten und Tutoren besuchen Unternehmen, um Werkzeuge anzuwenden, um die aktuelle Situation des Unternehmens zu kennen und die wichtigsten Themen zu identifizieren. Die Informationen werden mit internationalen Studenten geteilt.

Erstellung von Verbesserungsvorschlägen: Wenn internationale Studierende nach Bogota kommen, nehmen sie als Junior Consultants teil. Während 4 Wochen werden sie in verschiedenen Unternehmen mit unterschiedlichen Teams mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert.

Präsentation von Verbesserungsvorschlägen: Jedes Wochenendteam hat die Möglichkeit, den Managern, Tutoren und den übrigen Studierenden die Vorschläge entsprechend den Herausforderungen, die während der Diagnosephase festgestellt wurden, zu präsentieren.

Die Teams: Jedes Team besteht aus einem lokalen Studenten, einem Tutor und zwei oder drei internationalen Studenten.

Zertifizierung: EMI hat vier Module. Die Studenten erhalten jede Woche eine Zertifizierung als Anerkennung ihrer Teilnahme an den verschiedenen Modulen.

Bewertung: Die Teilnehmer werden in jedem Modul bewertet.

Ergebnisse: Jedes Team reicht eine standardisierte Präsentation und ein schriftliches Dokument an das teilnehmende Unternehmen ein.

Module und Termine (EMI – Version März 2020):
„EMI-Workshops“.    09. – 13.03.2020
„BOP-Markets“    16. – 21.03.2020
„Circular Business“    23. – 28.03.2020
„Transforming Small Business“    30.03. – 04.04.2020

Sprache: Englisch

Anmeldefrist: 7. Februar 2020

Website: https://www.uexternado.edu.co/en/school-of-management/emi/

E-Mail-Kontakt:
Universität Externado von Kolumbien:

jose.mosquera@uexternado.edu.co; emi@uexternado.edu.co
FAU:

Dr. Nivedita Agarwal

Dr.-Mack-Str. 81, Technikum 1, Nuremberg Campus of Technology
90762 Fürth
Sprechzeiten: Sprechzeiten: nach Vereinbarung.