Navigation

Ideenmanagement

Ideenmanagement

Innovative Unternehmen sind nicht nur durch preisbasierte Wettbewerber bedroht, die auf von anderen geschaffenen und eingeführten Innovationen aufbauen, sondern auch immer wieder durch Unternehmen, die selbst innovativ sein wollen. Unter diesen Umständen ist die Förderung von Innovationen, die Entwicklung fortschrittlicher Angebote und die Wahrung der Einzigartigkeit für technologieorientierte Unternehmen von größter Bedeutung sein. Dies trifft nicht nur auf entwickelte Märkte zu, sondern auch auf Schwellenländer, die auch selbst immer innovativer werden. Um in diesem Umfeld zu bestehen, sind Ideen, Erfindungen und letztlich Innovationen entscheidend für den nachhaltigen Unternehmenserfolg.Am Lehrstuhl für Technologiemanagement der FAU konzentrieren wir uns in diesem speziellen Forschungsbereich auf alle wesentlichen Aspekte des Ideenmanagements mit dem Schwerpunkt auf Technologieunternehmen. Schwerpunktthemen sind: 

  1. "Kreativität" und "Charisma", deren 
  2. "Management von Schutzrechten" sowie 
  3. "Diffusion von Innovationen".

Insbesondere behandeln wir folgende Forschungsfragen:

  • Wie können Unternehmen "Kreativität", „Ideengenerierung“ und "Charisma" einsetzen, um ihre Innovationsaktivitäten zu fördern?
  • Wie kann man in Zeiten von „Design Thinking“ „Kreativitätsworkshops“ und „Kreativitätstechniken“ effizient in den frühen Phasen des Innovationsprozesses einsetzen?
  • Welche Optionen gibt es, ein modernes Betriebliches Vorschlagswesen bzw. Ideenmanagement einzusetzen?
  • Wie lässt sich die „Innovationsleistung" von technologieorientierten Unternehmen messen? Können Innovationsleistungsindikatoren im gesamten Forschungs- und Entwicklungsprozess (F&E) eingesetzt werden, um die Innovationsaktivitäten der Unternehmen zu steuern?
  • Welchen Beitrag kann das Management „geistiger Eigentumsrechte“ in den Gesamtstrategien der Unternehmen leisten?
  • Welche Rolle spielen Dominant Designs in der Diffusion von Innovationen?

Publikationen