Navigation

Dänemark – SDU, Sonderburg

SDU Logo

Quelle: SDU

Der Lehrstuhl für Technologiemanagement pflegt intensive Beziehungen zur Syddansk Universitet/ University of Southern Denmark (SDU), der alten Wirkungsstätte von Prof. Dr. Brem. Zum 01. Mai 2017 wurde Prof. Dr. Brem zum Honorarprofessor (dänisch „Adjungeret Professor“) an der SDU ernannt. Die SDU startete erst 1966 am Campus in Odense, zwischenzeitlich besteht die Universität aus fünf Standorten mit dem Hauptcampus in Odense, und Satelliten in Slagelse, Kolding, Esbjerg und Sonderburg. Aktuell sind ca. 35.000 Studenten an fünf Fakultäten in 115 verschiedenen Studienprogrammen eingeschrieben, von denen rund 20% aus dem Ausland kommen. Die Kooperation besteht speziell mit dem Mads Clausen Institut in Sonderburg, wo ca. 1.500 Studenten ausschließlich in englischer Sprache unterrichtet werden. Für EU Bürger werden keine Studiengebühren erhoben, durch die Grenznähe zu Flensburg sind die Lebenshaltungskosten zudem relativ niedrig.

Sehen Sie sich auch das Image-Video der SDU und das SDU Sønderborg Magazin an.

Als Äquivalent zum Wirtschaftsingenieur an der FAU wird in Sonderburg ein Bachelor- sowie Masterprogramm „Innovation and Business“ angeboten, mit einem spezifischen Schwerpunkt auf technologieorientiertes Entrepreneurship. Nach dem Abschluss des Wirtschaftsingenieurstudiums als Bachelor ist problemlos ein M.Sc.-Studium in Sonderburg möglich, ebenso besteht über Erasmus+ die Möglichkeit auf Studentenaustausch für ein Semester. Darüber hinaus bietet das MCI noch weitere, ingenieurwissenschaftliche Studiengänge vor Ort an.

Der Bachelor of Science in Economics and Business Administration – International Economics and Business Relationships wird neuerdings an der SDU in Sonderburg angeboten. Dieser Studiengang vermittelt wirtschaftliches Wissen genauso wie Sprachkenntnisse. Weitere Informationen können Sie hier nachlesen.

Hier können Sie die englischsprachigen Kurse an der SDU finden.

Jeweils Ende Februar eines Jahres wird ein sog. „Study-Try-Out“ organisiert, in dem sich Interessierte kostenfrei über Studienprogramme informieren und auch Probevorlesungen belegen können.

Weitere Informationen, auch zum Auslandssemester an der SDU, finden Sie auf der Webseite des Büros für internationale Beziehungen. Sofern Sie an einem Studium in Sonderburg interessiert sind, können Sie sich gerne an die dortige Studiengangskoordinatorin, Marianne Stenger wenden.