Navigation

quer.kraft – der Innovationsverein

Um am Puls der Zeit agieren zu können, müssen stets innovative Produkte und Dienstleistungen angeboten werden – das gilt natürlich auch für Unternehmen in der Metropolregion Nürnberg.

Vor diesem Hintergrund suchen Unternehmen nach Lösungen um Ihren Innovationsprozess zu verbessern und bestehende Probleme aufzuheben. Eine geringe Innovationsquote zeigt aber, dass es sich dabei nach wie vor um eine schwierige Aufgabe handelt.

Aus diesem Grund wurde 2006 (zunächst als Arbeitskreis und ab 2008 als eingetragener Verein) der Innovationsverein quer.kraft geschaffen. Ziel der Vereinigung ist es, die Praxis des Ideen- und Innovationsmanagements im Unternehmen mit wissenschaftlichen Ansätzen zu fördern und die Unternehmen mit den neusten Erkenntnissen und Ansätzen aus der Forschung vertraut zu machen.

Professor Brem initiierte die Gründung des Vereins und ist bis heute als Vorstandsmitglied tätig.

Weitere Informationen zum Verein, dessen Mitglieder, Tätigkeiten etc. finden Sie auf der Vereinswebsite.