Navigation

F&E Management

Inhalt

Bei technologieorientierten Unternehmen nimmt die unternehmerische Forschung und Entwicklung (F&E) als Kernkompetenzbereich für die Entwicklung neuer Produkte einen besonderen Stellenwert ein.

Vor diesem Hintergrund befasst sich die Veranstaltung F&E Management mit allen dafür relevanten Fragestellungen. Die Vorlesung beinhaltet hierbei die theoretischen und konzeptionellen Grundlagen des Managements von unternehmerischer Forschung und Entwicklung, ergänzt durch externe Referenten und Praxisbeispiele.

Die Veranstaltung beinhaltet folgende Schwerpunkte:

– Neuproduktentwicklung
– Ideenmanagement
– Projektmanagement in F&E Projekten
– Entwicklungsphilosophien und Vorgehensmodelle
– Management des Produktlebenszyklus

Allgemeine Informationen

Diese Vorlesung wird jährlich im Sommersemester angeboten. Die Vorlesungssprache ist Deutsch. Im Wintersemester wird nur eine Nachholklausur angeboten, die vom Prüfungsamt organisiert wird. Das Manuskript zur Vorlesung ist nur im Sommersemester – parallel zur Veranstaltung – erhältlich.

Diese Vorlesung muss belegt werden, um bei uns Bachelorarbeit zu schreiben, sofern die Prüfungsordnung des jeweiligen Studiengangs den Besuch einer Veranstaltung des Lehrstuhls vorschreibt. Da der Kurs nur einmal im Jahr im SoSe angeboten wird, ist eine frühzeitige Erkundigung empfehlenswert.

Lesen Sie weitere Informationen zur Vorlesung in der Modulbeschreibung.

Weitere Informationen zu Veranstaltungsort und -zeit finden Sie im UnivIS und auf StudOn.

Informationen zu den Modulen und die Einbindung in den Studienverlauf finden Sie im Modulhandbuch.

Informationen zu den Prüfungsterminen finden Sie hier.