Navigation

Martina Schöttner

Lebenslauf

Martina Schöttner arbeitete von Mai 2017 bis Dezember 2018 als Sekretärin am Lehrstuhl für Technologiemanagement.

Frau Schöttner arbeitete bisher in der privaten Wirtschaft für die unterschiedlichsten Firmen: Alcatel-Lucent (Kommunikationsindustrie), IMS (pharmazeutische Unternehmensberatung) und  die GfK (Marktforschung). Dabei erwarb sie unterschiedlichste Fähigkeiten im administrativen Sektor und arbeitete dabei unter anderem mit Softwaretools wie z.B. CRM Salesforce.com und verschiedenen Abrechnungssystemen (z.B. SAP).

Den Industriefachwirt absolvierte sie berufsbegleitend bei der Industrie- und Handelskammer in Nürnberg. Ihre sprachlichen Fähigkeiten vertiefte sie in Kursen bei der Londoner Industrie- und Handelskammer.

Arbeitsschwerpunkte

Die Arbeit als Sekretärin umfasst zusätzlich zu den administrativen Routineaufgaben unter anderem die Verwaltung von Haushaltsmitteln und Drittmitteln, die Assistenz des Ordinarius, sowie die Organisation von Besprechungen und die Korrespondenz mit der Universitätsverwaltung.