Navigation

IJEV

Professor Brem ist als Editor-in-Chief für das International Journal of Entrepreneurial Venturing (IJEV) aktiv. Diese Tätigkeit führt er zusammen mit Terrence Brown, KTH Royal Institute of Technology (Schweden) aus.

 

Der Name des Journals bezieht sich auf das Verständnis der Harvard Business School von „The Entrepreneurial Venture“ (Sahlmann/ Stevenson/ Roberts/ Bhidé). Demnach beschränkt sich das Konzept von Entrepreneurship nicht nur auf Unternehmensgründungen/ Start-ups, sondern schließt auch ein breiteres Verständnis von Chancen, Wachstum und Wertschöpfung mit ein – unabhängig von Unternehmensgröße, Alter oder Art des Unternehmens. Um diese Lücke zwischen Innovations- und Entrepreneurship-Forschung zu schließen, fokussiert sich das IJEV auf Artikel, die dieses breit gefasste Feld untersuchen. Idealerweise wird hierzu die Literatur aus der klassischen Technologie- und Innovationsmanagementforschung mit der Entrepreneurshipforschung verbunden – und vice versa.

Das IJEV ist indiziert im/in Emerging Sources Citation Index (Clarivate), Scopus (Elsevier), Academic OneFile (Gale), cnpLINKer (CNPIEC), Business Collection (Gale), Google Scholar sowie bei Inspec (Institution of Engineering and Technology). Darüber hinaus ist es hier gelistet:  Cabell’s Directory of Publishing Opportunities, Authority List of Academic Journals (Danish Ministry of Science, Innovation, and Higher Education), Excellence in Research for Australia (ERA), Norwegian Register for Scientific Journals, Series and Publishers sowie im VHB Journal Ranking 2015. In der aktuellen Version des VHB Rankings wird das IJEV in den relevanten Bereichen (Innovation/Entrepreneurship/Small and Medium sized enterprises) auf dem B-Niveau gelistet.

Weitere Informationen zum Journal finden Sie in diesem Flyer oder hier.